Haghofergut - Eva Grabmayr & Thomas Ammer

Daxberger Straße 18

A-4076 St. Marienkirchen a.d.P.

+43 664 2320164

office@haghofergut.at

Slide One - copy - copy
Slide One - copy
Slide One - copy - copy
Slide One
previous arrow
next arrow

Schule am Bauernhof Haghofergut…

…das Klassenzimmer auf den Acker, die Wiese und den Wald verlegen!

2018 habe ich den Zertifikationslehrgang „Schule am Bauernhof“ am LFI in Linz absolviert.

Das Angebot von „Schule am Bauernhof“ für ausgewählte Betriebe gibt Kindern einen praxisnahen Einblick in das Leben und Wirtschaften auf einem Bauernhof.

Menu
ZIELE von Schule am Bauernhof:
Image is not available

Kindern und Jugendlichen Einblick in die Landwirtschaft zu ermöglichen

Image is not available

Ein realistisches Bild der Landwirtschaft zu vermitteln

Image is not available

Lebendiges, lebensnahes Lernen „vor Ort“ fördern

Image is not available

Alle Sinne ansprechen

Image is not available

Einen Bezug zu regionalen, bäuerlichen Produkten schaffen

Image is not available

und vieles mehr...

Barber

„Wir sind eine Schule, die keine Schule ist, wie man sie kennt! Das Schulgebäude ist die freie Natur, das Klassenzimmer der Acker, die Wiese, der Wald und das Stallgebäude. Unsere Lehrenden sind die Pflanzen, die Tiere und die Menschen, die auf dem Bauernhof leben.“

Ab in die freie Natur! Jetzt ist die richtige Jahreszeit für „natur- und lebensnahes Lernen“ am Bauernhof!

2018 habe ich den Zertifikationslehrgang „Schule am Bauernhof“ am LFI in Linz absolviert.

Das Angebot von „Schule am Bauernhof“ für ausgewählte Betriebe gibt Kindern einen praxisnahen Einblick in das Leben und Wirtschaften auf einem Bauernhof.

Die Zusammenhänge von Ökologie und Ökonomie, verschiedene Bewirtschaftungsformen, Herkunft und Produktion von Lebensmitteln sowie Entwicklungen in der Landwirtschaft sind die zentralen Lerninhalte. Die Beziehung zur Natur, der Umgang mit Tieren und das Erkennen von regionalen Lebensmitteln aus bäuerlicher Produktion stehen im Mittelpunkt. Ich möchte mit diesen Angeboten Kinder für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Lebensraum Natur, Wertschätzung gegenüber Land- und Forstwirtschaft, die Bedeutung von Herkunft und Qualität der Lebensmittel sensibilisieren.

Was ist „Schule am Bauernhof“?

Ich biete Halbtage am Bauernhof mit einem pädagogisch und didaktisch aufbereiteten Programm, welches auf Altersgruppe und die jeweilige Klasse abgestimmt ist:

  • Bunte Welt der Hühner
  • Wunderland: Waldrand
  • Ich und mein Holz
  • und vieles mehr…

Zielgruppen: Kindergärten & Volksschule

Ich freue mich auf dich!

Eva Grabmayr

Barber

"Erzähle mir und ich vergesse,
zeige mir und ich erinnere mich,
lass es mich tun und ich verstehe."
Konfuzius

Bauernjause in Samarei

Die Bauernjause ist ja seit Jahren schon ein Fixpunkt im Kindergarten und Volksschule. Seit Oktober 2018 komme ich jeden Donnerstag in den Kindergarten & in die Volksschule. Die Kinder haben dann die Möglichkeit vor Jausenbeginn/zur Pause, eine Jause zu kaufen.

Regionalität, Bewusstsein und Qualität- statt Quantität  sind immer wichtige Themen in unserer Gesellschaft- und soll sich auch in der Ernährung der Kinder widerspiegeln.

Bei der Zubereitung der Bauernjause verwende ich regionale und saisonale Produkte z.B.: liefern wir unser Getreide nach Wallern zur Mühle Anreiter, daher beziehe ich auch das Mehl von dort, Gemüse aus dem Eferdinger Becken, Milch aus dem Ort, usw.

Bauernstangerl(Schinken/Speck und Käse), Bauernspieß und „Obstgarten“ (Joghurt) werden wöchentlich zum Preis von 1€ angeboten. Zusätzlich gibt es auch seit Kurzem Bauernburger, Müsliriegel und „Powerfutter“(Nüsse).

Barber
Ratschlag
eines baumes

Stehe stolz und fest im Leben
Trinke jede Menge Wasser
Freue dich über deine natürliche Schönheit
Erinnere dich an deine Wurzeln
Geniesse die Aussicht

Brainfood Magazine

Bei Wünsche und Anliegen lasst es mich wissen bzw. teilt es mir persönlich mit.

Ich freue mich, diese Aufgabe ein Stück begleiten zu dürfen und euch Eltern dabei zu unterstützen.

Lassen Sie sich hier inspirieren…

Um mehr zu erfahren kontaktieren Sie uns unter +43 664 2320164 oder schreiben Sie uns einen Nachricht office@nullhaghofergut.at